Verein Wirkstatt Basel


Liebe Freunde und Bekannte der Wirkstatt Basel

 

Wie Sie sicher bereits vernommen haben, sind wir jetzt als Verein strukturiert und im Handelsregister BS eingetragen. Der Zweck des Vereins ist die finanzielle Unterstützung potenzieller Nutzerinnen und Nutzer kunsttherapeutischer Angebote. Unter dem Motto  „Kunst erleben“ möchten wir ein vielfältiges Angebot bereitstellen, welches nicht an den finanziellen Hürden des Teilnehmers scheitern sollte! Deshalb möchte der Verein durch seine Trägerschaft einen kleinen Teil in solchen Fällen beitragen. Aber er will noch viel mehr: lesen Sie dazu diesen Beitrag.

 

Angebote, welche bisher und zukünftig mit einer Tarifreduktion für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von uns getätigt werden, sollen künftig durch die Vereinsmitgliedschaft ideell abgestützt sein. Mit einem bescheidenen Beitrag von 25.- Sfr. pro Jahr werden Sie passives Mitglied und unterstützen unsere Aktivitäten! Neu: Wir haben auch eine Promotion Mitgliedschaft. Die Vorteile sind Gratisinserate in unserer zweimal jährlich erscheinenden, kostenlosen Zeitschrift. Infos siehe weiter unten.

Als Passives Mitglied haben Sie diese Vorteile:

  • Anspruch auf Vergünstigungen für unsere Kunsttherapie (Malen oder Plastizieren)
  • Brennen von Tonsachen kostenlos 2x im Jahr für kleinere Objekte
  • Mindestens ein Inserat A5 pro Jahr in unserer Zeitschrift "Wirkstatt Schaufenster"
  • Vorrecht auf Raumnutzung für Ausstellungen/ Lesungen etc. nach Absprache
  • Zweimal jährlich die Zeitschrift "Wirkstatt Schaufenster".

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie dazu zählen dürften!

Bei Interesse können Sie einfach 25.- Sfr. (oder einen freien Betrag als Spende) mit den unten angefügten Kontodaten begleichen. In der Folge erhalten Sie die Mitgliedschaftsbestätigung.

 

Verein Wirkstatt Basel, J. J. Balmer-Str. 3, 4053 Basel, Bankverbindung: Raiffeisenbank Arlesheim BL
Konto-Nummer 40-6868-3 | IBAN CH53 8077 6000 0050 6628 4

Download
Statuten Verein Wirkstatt Basel
Rev. 12.11.2016
Statuten Verein Wirkstatt_Rev121116.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.8 KB

Oder bezahlen Sie ganz einfach mit PayPal.

Bitte füllen Sie auf jeden Fall das Formular unten unbedingt nach der Zahlung, mit dem Vermerk "PayPal-Zahlung", aus, zwecks Aufnahme in den Mitgliederstatus. 

Mitgliedschaft (passiv)

Passivmitgliedschaft im Verein Wirkstatt Basel.

CHF 25.00


Vereinsmitgliedschaft

Spende

Herzlichen Dank für Ihre Spenden, die als Kostenausgleich für sozial schwächere Menschen eingesetzt wird.

CHF 5.00


*Arten der Mitgliedschaft

a) Aktives Mitglied. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand. Aktivmitglieder sind

gemäß untenstehenden Bedingungen (Organisation) zur Mitbestimmung der

sachlichen und ideellen Ziele des Vereins berechtigt. Der Jahresbeitrag ist auf 250.-

CHF festgesetzt. Vorstandsmitglieder sind als aktive Mitglieder von der Beitragspflicht

befreit. Regelmäßige Information durch die Zeitschrift.

b) Passives Mitglied. Ist gleichzusetzen mit einer Gönnerschaft. Passivmitglieder haben

kein Mitbestimmungsrecht, sondern bekunden mit ihrem Beitrag die ideellen Ziele

des Vereins. Der Jahresbeitrag ist auf 25.- CHF festgesetzt. Die Anmeldung erfolgt

ohne Vorstandsbeschluss unkompliziert über die Homepage „wirkstattbasel.ch“ oder

direkt bei einem Vorstandsmitglied. Regelmäßige Information durch die Zeitschrift.

c) Promotion Mitglied. Mitgliedschaft basierend auf passive Mitgliedschaft. Vorteile:

Gratis Inserate in unserer Zeitschrift (zweimal jährlich) als Abo.

Stufe 1: 35.- CHF für ¼-Seite. Stufe 2: 60.- CHF für ½-Seite. Stufe 3: 1 ganze Seite CHF

120.-. Promotion Mitglieder haben auch Vorrang für „letzte Seite“.

d) Ehrenmitglied. Nutzt von allen Vorteilen eines aktiven Mitglieds und wird regelmäßig

informiert.


Anmeldung für Mitgliedschaft

Sie können oben zahlen und sich hier nachher anmelden mit dem Vermerk:

"PayPal-Zahlung" oder wir schicken Ihnen eine Rechnung...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Am 02. September 2015 fand die Gründungsversammlung des Vereins "Wirkstatt Basel" statt. Im Zusammenhang mit dem Umzug an die J. J. Balmer-Str. 3, 4053 Basel wird dadurch die rechtliche Grundlage der Wirkstatt Basel neu definiert.

 

Wenn Sie den Verein aktiv oder passiv unterstützen möchten, können Sie dies ab sofort unkompliziert auf dem folgenden Formular vornehmen. 

 

Der Verein ist auf einen ideellen Zweck ausgerichtet und möchte die künstlerische Förderung/ (Spät-) und Frühförderung  erstreben.

Dies umfasst folgende Bereiche:

  • Betrieb eines kunsttherapeutischen Ateliers zur Förderung und Bildung künstlerischer Ressourcen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in allen sozialen Schichten und durch alle Einkommensverhältnisse hindurch.
  • Das erwirtschaftete Kapital durch Therapie, Kurse, Events, Bücher etc. der aktiven Mitglieder fällt voll umfänglich dem Verein zu. Dieser deckt, je nach finanziellen Möglichkeiten, die anfallenden Honorarkosten der beteiligten Fachpersonen. Der sogenannte “Gewinn“ fällt den auflaufenden Kosten zu und ermöglicht, im Ermessen des Vorstandes, finanziell schwächeren Teilnehmern, Mitwirken und Nutzen der Angebote.
  • Der Verein betreibt zu diesem Zweck einen Laden/Atelier in der Jean-Jacques Balmer-Str. 3 in 4053 Basel.
  • Der Verein bringt regelmäßig eine kostenlose Zeitschrift, das „Wirkstatt Schaufenster“, heraus zum Zweck der Information für Mitglieder und zur Unterhaltung.
  • Der Verein betreibt einen kleinen internen  Verlag (Edition Wirkstatt) und vertreibt Bücher und Printmaterial im Kontext der Kunstbemühungen.