Urs Weths Blog

Leben | Sinn | Bewusstsein

Wirtschaft und Mensch (Mo, 16 Apr 2018)
Was sind gegenwärtig die wichtigsten Antriebe für den Handel zwischen Menschen? Ist es die christliche oder humane Gesinnung für einen fairen Handel mit fairen Mitteln? Ist es die eigene Freude, anderen Menschen etwas Gutes zu tun? Oder ist es der uneigennützige Antrieb, anderen Menschen aus purer Liebe Freude zu bereiten? Vielleicht auch die reine Lust […] The post Wirtschaft und Mensch appeared first on Leben | Sinn | Bewusstsein.
>> mehr lesen

Warum Materialismus nicht ganzheitlich sein kann (Do, 05 Apr 2018)
  Im letzten Beitrag wurde versucht darzustellen, was mit dem goetheschen Begriff „alles Vergängliche ist ein Gleichnis“ gemeint ist. Die Gedanken sollen hier weiter ausgeführt werden. Dazu wird als Stütze eine Wandtafelzeichnung zu Hilfe genommen(siehe unten). Definition Urbild Unten (Wandtafelzeichnung) sieht man im oberen Teil als zentrale Kraft mit einem Punkt gekennzeichnet das „Urbild“. Es […] The post Warum Materialismus nicht ganzheitlich sein kann appeared first on Leben | Sinn | Bewusstsein.
>> mehr lesen

Alles Vergängliche ist ein Gleichnis (Mi, 21 Mär 2018)
„Alles Vergängliche ist ein Gleichnis“. Dieser Satz Goethes lässt so manches Rätsel offen. Wir können vom Standpunkt der Symbolik aus versuchen, uns Klarheit darüber zu verschaffen, was Goethe damit gemeint haben könnte. Im „Faust“, Goethes großartigem Lebenswerk, treten die Darsteller und Figuren oft in symbolischen Bildern auf. Man versteht das Drama nicht im richtigen Sinn, […] The post Alles Vergängliche ist ein Gleichnis appeared first on Leben | Sinn | Bewusstsein.
>> mehr lesen